Klare Worte zur Lebensdauer einer Anlage!

Die Lebensdauer einer Photovoltaikanlage gehört zu den meist diskutierten Themen in unserer Branche. Hierzu kursieren nicht nur viele Meinungen, sondern auch unzählige Gerüchte. Vielleicht haben Sie auch schon etwas dazu gehört und wünschen sich eine klare Antwort?

Um die Lebensdauer einer Anlage einzuschätzen, sind viele Details zu berücksichtigen – eine pauschale Antwort wäre daher sehr fragwürdig. Die Qualität der verarbeiteten Einzelteile, die Wetterbedingungen beim Anlagenbetrieb oder die fachgerechte Installation und Wartung gehören zu den wichtigsten Faktoren für die Lebensdauer einer Photovoltaikanlage. Grundsätzlich gilt jedoch, dass unsere Partner mindestens eine Leistungsgarantie für 20 Jahre auf ihre Anlagen zusichern, meist sogar darüber hinaus. Wir grenzen zudem die Risiken bei der Installation und Wartung ein. Unter diesen Umständen schließen wir uns der Meinung etlicher Experten an, die eine Lebensdauer von über 30 Jahren bekräftigen.

Übrigens: auch wenn ein Solarmodul nach seiner geplanten Betriebszeit nicht mehr funktionsfähig ist, hat es noch einen großen Wert. Das verbaute Silizium ist ein wertvoller Wertstoff und die Module werden deshalb auf jeden Fall recycelt. Das macht sich für Sie bezahlt.

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Produkten und Partnern.